Wir bieten an den Standorten Hagen, Iserlohn, Meschede, Soest und Lüdenscheid 60 Bachelor- und Masterstudiengänge an – auch berufsbegleitend und zusammen mit Bildungspartnern an weiteren Standorten. Mit ca. 12 500 Studierenden gehören wir zu den größten Fachhochschulen in NRW. Exzellente Lehre in persönlicher Arbeitsatmosphäre und überschaubaren Gruppen schafft gute berufliche Perspektiven für unsere Absolventinnen und Absolventen. Forschung und Entwicklung sind uns wichtig und regional, überregional und international ausgerichtet. In Lehre und Forschung genießen wir ein hohes Ansehen.

An der Fachhochschule Südwestfalen ist kurzfristig im Institut für Verbundstudien der Fachhochschulen Nordrhein-Westfalens (IfV NRW) im Arbeitsgebiet Prozessentwicklung und IT-Systeme am Standort Hagen folgende Position zu besetzen:

Informatikerin / Informatiker bzw.
Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker (m/w/d)

Das IfV NRW ist eine gemeinsame zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Fachhochschulen Nordrhein-Westfalens mit Sitz am Hochschulstandort Hagen. Es hat insbesondere die Aufgabe, die Fachhochschulen des Landes NRW bei der Durchführung von Studienangeboten, die in Kombination von Fern- und Präsenzstudienabschnitten als sog. Verbundstudium organisiert sind, zu unterstützen.

Aufgaben

  • Programmierung interner Datenbank-Anwendungen auf Basis von Visual Basic (VB) und MS-OFFICE 2016
  • Administration und Pflege von ORACLE-Datenbank-Systemen
  • Projektierung und Programmierung der Schnittstellen zwischen den hochschuleigenen Lösungen zur Digitalisierung (d3ecm) und den inhouse- Anwendungen
  • Weiterentwicklung und Programmierung der Datenbank-Schnittstellen (eXist / XML) zur Produktionssteuerung

Voraussetzungen

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelorabschluss oder FH-Diplom) der Angewandten Informatik oder der Wirtschaftsinformatik
  • sehr gute Kenntnisse in der Programmierung von MS OFFICE 2016, VB(A), ORACLE-Datenbanksystemen, XML-Technologien, HTML und PHP
  • Kompetenzen im Windows10-Umfeld (Installation, Administration)

Vertragsbedingungen

Das Vollzeitarbeitsverhältnis ist unbefristet zu besetzen. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 11 TV-L.

Bewerbung

Herr Allelein (Tel.: 02331 / 9330 - 956).

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Teil 1 SGB IX sind ebenfalls erwünscht.

Bewerbungen werden bis zum 10.02.2020 über unser Online-Bewerbungsportal entgegen genommen.

Slogan: Wir geben Impulse.                                                                         

 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung