Wir bieten an den Standorten Hagen, Iserlohn, Meschede, Soest und Lüdenscheid 69 Bachelor- und Masterstudiengänge an – auch berufsbegleitend und zusammen mit Bildungspartnern an weiteren Standorten. Mit ca. 12 000 Studierenden gehören wir zu den größten Fachhochschulen in NRW. Exzellente Lehre in persönlicher Arbeitsatmosphäre und überschaubaren Gruppen schafft gute berufliche Perspektiven für unsere Absolventinnen und Absolventen. Forschung und Entwicklung sind uns wichtig und regional, überregional und international ausgerichtet. In Lehre und Forschung genießen wir ein hohes Ansehen.

An der Fachhochschule Südwestfalen ist für die Mitarbeit im Fachbereich Maschinenbau am Standort Iserlohn kurzfristig die folgende Position zu besetzen:

Fachbereichsmarketing (m/w/d)


Aufgaben
Initiierung, Organisation und Durchführung von Marketingmaßnahmen des Fachbereichs Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Studierendenmarketing mit folgenden Aufgaben:

  • Schulmarketing zur Gewinnung von Studierenden
  • Aufbau und Intensivierung der fachspezifischen Schulkontakte
  • Studienfachberatung in Schulen und auf Messen
  • Themenscouting für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung bei der strategischen Weiterentwicklung des Studienangebots des Fachbereichs
  • Veranstaltungs- und Eventmanagement des Fachbereichs
  • regelmäßige Dienstreisen zur Durchführung der o. g. Aufgaben

Voraussetzungen

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor-Abschluss oder FH-Diplom im Bereich Marketing/Kommunikation, Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Marketing oder vergleichbares Studium
  • Erfahrung in der Neukundengewinnung / (new-)Businessdevelopment
  • Erfahrungen im Bereich Event- / Veranstaltungsmanagement
  • Gespür für die Lebenswelten junger Menschen
  • Bereitschaft, sich in techn. Zusammenhänge einzuarbeiten
  • sicheres Auftreten
  • PKW-Führerschein
  • Teamfähigkeit, selbstständiges, proaktives Arbeiten
  • sicherer Umgang mit digitalen Medien
  • sicherer Umgang mit den üblichen Office-Programmen

Vertragsbedingungen

Das Vollzeitarbeitsverhältnis wird nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) begründet und ist unbefristet zu besetzen. Die Position kann grundsätzlich auch in Teilzeit besetzt werden. Die Eingruppierung richtet sich nach der Entgeltgruppe 11 TV-L.

Bewerbung

Auskunft erteilt Herr Prof. Dr. Ujma, Tel.: 02371 / 566 - 190

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Teil 1 SGB IX sind ebenfalls erwünscht.

Bewerbungen werden bis zum 19.04.2021 über unser Online-Bewerbungsportal entgegen genommen.

Slogan: Wir geben Impulse.                                                                         

 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung