Banner

An der Fachhochschule Südwestfalen - Standort Soest - ist im Fachbereich Elektrische Energietechnik zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Professur Elektrische Energieversorgung

(Bes.-Gr. W 2)

Ihre Aufgaben – akademische Lehre und innovative Forschung

  • anwendungsorientierte Lehre in Präsenz- und Verbundstudiengängen im Fachgebiet der Professur
  • Bereitschaft zur Durchführung von Grundlagenveranstaltungen
  • Weiterentwicklung der Studiengänge, insbesondere im Bereich der Energiewende
  • Mitarbeit in interdisziplinären Forschungsschwerpunkten
  • Bereitschaft zur Einwerbung von Drittmitteln zur Etablierung eigener Forschungsaktivitäten
  • aktive Mitarbeit in der Selbstverwaltung der Hochschule
  • Bereitschaft zum Lehren in englischer Sprache

Ihre Kompetenzen - wissenschaftlich fundiert und praxisnah

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik oder einer verwandten Studienrichtung
  • überdurchschnittliche Promotion beziehungsweise vergleichbare wissenschaftliche Qualifikation
  • Erfahrung im Bereich der Energieversorgung und praktische Erfahrung aus dem Bereich elektrischer Verteilungs- bzw. Transportnetze
    • tiefergehende Kenntnisse in mehreren der folgenden Themenbereiche:
      • Regelzonen und Bilanzkreise, Spannungs- und Frequenzhaltung elektrischer Netze
      • Modellierung und Simulation verschiedener Einspeise- und Lastszenarien, Stabilitätsberechnungen
      • stabile Regelung, Automatisierung und Betriebsführung von Anlagen und Netzen
      • technisch-ökonomische Optimierung dezentraler Energiesysteme
      • Sektorkopplung und Speicher für elektrische Energie
      • Grundlagen des rechtlichen Rahmens der Energieversorgung
    • einschlägige mehrjährige Berufspraxis mit fundierten Kenntnissen oder Projekterfahrungen in den o. g. Bereichen
    • hervorragende didaktische Fähigkeiten (insbesondere auch in Bezug auf eLearning und moderne Lehrkonzepte)

    Wir bieten Ihnen

    • attraktive und abwechslungsreiche Tätigkeit an einer der größten staatlichen Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen
    • selbständige Gestaltungsmöglichkeiten in Lehre und Forschung
    • starke Vernetzung mit Unternehmen der Wirtschaftsregion Südwestfalen, der größten Industrieregion Nordrhein- Westfalens mit über 160 Weltmarktführern
    • gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
    • Wohnen und Arbeiten in einer lebenswerten Region mit hohem Freizeitwert und günstigen Lebenshaltungskosten

    Ihre Bewerbung

    Nähere Informationen zu den Einstellungsvoraussetzungen und den rechtlichen Rahmenbedingungen finden Sie im Internet unter http://www.fh-swf.de/stellen

    Sprechen Sie uns an:
    Prof. Dr. Peter Thiemann, Tel.: 02921 378 -3466

    Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Darstellung des wissenschaftlichen und beruflichen Werdegangs, Publikationsverzeichnis, Lehr- und Forschungskonzept, Liste der bisher durchgeführten Lehrveranstaltungen, Zeugniskopien u. a.) bis zum 02.06.2022 unter Angabe der Stellenangebot-Nr. 27/2022 über unser Online-Bewerbungsportal.

    www.fh-swf.de
    Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung